Bilderbücher

In der Medienstelle finden Sie von der ev. Büchereiarbeit empfohlene Bilderbücher u. a. zu den Themen:

Andere Länder (Rassismus, Kinderarbeit, arm und reich, Menschenrechte, Verfolgung, Flüchtling)
Aufklärung (sexueller Missbrauch)
Außenseiter (Nächstenliebe)
Behinderung (Nächstenliebe)
Familie (Geschwister, Alleinerziehende, Trennung, Adoption)
Freundschaft
Gefühle (Angst, Glück, Neid, Sehnsucht, Vertrauen, Trauer)
Generationsbeziehung (Alter)
Gewalt (Krieg und Frieden, Konflikte, Streit, Nationalsozialismus, Flüchtling, Verfolgung)
Identität (Selbstständigkeit)
Lyrik
Märchen (Legende, Fabel)
Phantasie (Traum, Spiel, Kreativität)
Tod (Krankheit, Trauer, Sterben, Abschied)
Umwelt (Jahreszeiten, Schöpfung)
Wahrnehmung (hören, sehen, fühlen, riechen, schmecken, Achtsamkeit)


Diese Bücher werden auch als Themensätze verliehen. 


Bilderbuchkino 


Das Bilderbuchkino ist ein Medienpaket, das sich aus einem sorgfältig ausgewählten Bilderbuch, den Reproduktionen der Original-Bilder in Form von Dias und einem Begleitheft mit didaktisch- methodischen Hinweisen zusammensetzt.

Anders als bei einer normalen Vorlesestunde ergibt sich beim Betrachten eines Bilderbuchkinos im verdunkelten Raum eine besondere Atmosphäre. Der Vorleser kann das Tempo der Geschichte selbst bestimmen und so Freiräume zum genauen Betrachten, für Fragen und eigenes Erzählen schaffen. Es regt die Fantasie der Kinder an und macht nicht nur Lust auf die weitere Beschäftigung mit der gezeigten Geschichte, sondern schafft auch weitere Leseanreize.