Hinweis:
Die Medienstelle Oldenburg ist ab dem 01.02.2017 freitags geschlossen.




Unser aktuelles Fortbildungsangebot
:




So hab‘ ich das noch nie gesehen!“ – Lernen vor Ort
- Grund- und Förderschultag Religion -

Außerschulische Lernorte bieten Schülerinnen und Schülern nachhaltige, außergewöhnliche und spannende Lernerfahrungen.
Der Grund- und Förderschultag wird deshalb in diesem Jahr drei Bremer Innenstadtkirchen einbeziehen.
Wie kann die Wirkung eines Kirchen- oder anderen Raumes erlebt werden und seinen Ausdruck finden? Was macht ein Raum mit mir und was mache ich mit dem Raum?
Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Konfessionen und Religionen werden ebenso eine Rolle spielen wie die Wahrnehmung und Erschließung von (sakralen) Räumen. Auch der Frage, wie anschaulich und lebendig anhand von Bildern und Figuren Geschichten erzählt werden können, wird nachgegangen.
In unterschiedlichen Workshops kann exemplarisches Lernen vor Ort zu vielfältigen Schwerpunkten ausprobiert werden. Dabei wird die Übertragbarkeit auf Räume in der eigenen Umgebung immer gegeben sein.

Zielgruppe:
Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen (auch Fachfremde)

Leitung:
Kooperationsveranstaltung der religionspädagogischen Arbeitsstellen Aurich (ARO), Oldenburg (ARP) und Bremen (RPM)

Zeit:
Do., 11.05.17
9.30 – 15.30 Uhr

Ort:
St. Petri Domgemeinde zu Bremen
Sandstr. 10 - 12
28195 Bremen


Kosten:
15,00 € (wird vor Ort kassiert)

Anmeldung: bis 27.04.2017
RPM Bremen
rpm.forum@kirche-bremen.de
Tel. 0421-3 461 570





2. FILM-ABEND-ESSEN
Thema: Gott und die Welt


Mit dem Format FILM-ABEND-ESSEN versuchen wir, den Wünschen nach einem Sichtungsangebot für Kurzfilme entgegenzukommen. Frei nach dem Motto: Zwei Stunden - ein Thema - keinerlei Stress gibt es Ernsthaftes, Lehrreiches und/oder Unterhaltsames in lockerer Folge.
Begleitet von einem kleinen Imbiss sollen spontane Impressionen ausgetauscht und die Einsatzmöglichkeiten des jeweiligen Films im Unterricht kurz angedacht werden. Diesmal geht es um die großen Fragen: um Gott und die Welt und den Sinn des Dasein
s.

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schulformen

Leitung:
Heike Ennen-Hansing, Imke Martens

Zeit:
Mi., 17.05.2017
18 – 20 Uhr

Ort:
Ambulanter Hospizdienst
Haareneschstr. 62
26121 Oldenburg

Anmeldung:
arp@kirche-oldenburg.de
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Schulstufe an. Wir versuchen,
bei der Auswahl der Filme darauf Rücksicht zu nehmen
.